Fachveranstaltung "Integierte Stadtentwicklung für Familien"

Termin: 06. November 2018

Ort: Flottmann-Hallen | Straße des Bohrhammers 5 | 44625 Herne
 

Eine Stadtentwicklung, die familiengerecht ist, setzt eine gut abgestimmte und auf die Bedarfe ausgerichtete Ausgestaltung der Infrastrukturen voraus. Wichtig ist, dass sich alle  kommunalen Akteure in Politik, Verwaltung, Unternehmen und Zivilgesellschaft die Wirkung ihres Handelns in den für Familien relevanten Themen bewusst machen.

Die Veranstaltung "Integierte Stadtentwicklung für Familien" rückt Familien in den Fokus der integrierten Stadtentwicklung, zeigt wie Kooperationen für eine vitale Gesellschaft in den Niederlanden zwischen Kommunen und ihren Partnern gestaltet werden. Sie stellt Instrumente aus der Praxis vor, die eine integrierte Steuerung unterstützen, indem sie die Lebensbedingungen von Familien in den Blick nehmen.

Anmeldung und Information
Christine Hohmuth | Familiengerechte Kommune e. V.
E-Mail: christine.hohmuth[at]familiengerechte-kommune.de
Telefon 0234 687181-70

zurück

Feedback:
Social Networks:FacebookTwittergoogle.comMister Wong