Best-practice und bewährte Vernetzung

Arbeitsalltag der Netzwerkstelle für Schulerfolg im Salzlandkreis

Als ein besonders erwähnenswertes Projekt wird die Kooperation zwischen den Schülerinnen und Schülern eines Gymnasiums und einer Hauptschule angeführt. „Schüler helfen Schülern“ heißt das Nachhilfeprojekt, welches durch das Projekt Navigator und das ESF-Programm „Schulverweigerung – die 2. Chance“ ins Leben gerufen wurde. Hier werden zusätzlich Gymnasiastinnen und Gymnasiasten sowie Studierende akquiriert, die in der Hauptschule durch gezielte Nachhilfe beim Schulerfolg Unterstützung anbieten. Weiterführend stehen Einzelfallhilfen der Schulsozialarbeit und weiterführender schulbezogener Jugendsozialarbeit als Hilfeangebot zur Verfügung. Daran anknüpfend wird im Landkreis auf eine Offenheitskultur mit Einzelschulen hingewiesen, welche zeitnah Meldungen von Bedarfslagen an die Netzwerkstelle für Schulerfolg im Salzlandkreis weitergeben.

Feedback:
Social Networks:FacebookTwittergoogle.comMister Wong