Wäre es nicht schön, wenn alle Kinder in Deutschland von klein auf die gleiche Chance hätten, ihre vollen Potenziale zu entfalten? Jeder kann in der Stadt oder auf dem Land mithelfen und dafür Initiative ergreifen, dass alle Kinder einen guten Start ins Leben haben. 600 Initiativen mit Vertretern aus Kommune, Zivilgesellschaft und Praxis möchte das Serviceprogramm Anschwung für frühe Chancen bis 2014 auf den Weg bringen.

mehr...

28.07.2015 – Seit 2012 begleitet das Programm Anschwung für frühe Chancen der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung und des Bundesfamilienministeriums lokale Initiativen dabei, die frühkindliche Bildung, Betreuung und Erziehung vor Ort auszubauen und zu verbessern. Nun endet das Programm und die Erfolge können sich sehen lassen.

Foto: Piero Chiussi/dkjs

mehr...

07.01.2015 – Drei Jahre nach Programmstart arbeiten 600 Initiativen in ganz Deutschland daran, die Startchancen von Kindern zu verbessern – durch gezielte Vernetzung und  professionelle Kooperationen von Bildungsakteuren. Was das konkret heißt, lesen Sie in einem Resümüee zum Programm und der Dokumentation des diesjährigen Bundeskongresses "GEMEINSAM für jedes Kind!".

Foto: Piero Chiussi/dkjs

mehr...

Zwei Jahre Anschwung für frühe Chancen – Ein Resümé

30.07.2011 – Knapp zwei Jahre gibt es das Programm Anschwung bereits. Was in dieser Zeit erreicht wurde, wie viele Initiativen für frühe Chancen sich seitdem gegründet haben und welche Themen der frühen Bildung Deutschland bewegen, lesen Sie im Status Quo-Papier "Anschwung für frühe Chancen – November 2011 bis August 2013".

Foto: Piero Chiussi/dkjs

13.06.2013 – Axel Möller, stellv. Leiter des Servicebüros in Dresden, antwortet auf Fragen rund um das Programm Anschwung: Wie unterstützt das Servicebüro? Wer kann mitmachen? Und wie gründe ich eine Initiative?

mehr...

Lernwerkstatt bei Fest des Bundespräsidenten im Schloss von Park Bellevue

10.09.2012 – Forschen, Entdecken, Selber machen: In den Lernwerkstätten von Welträume gehen Kinder ihren eigenen Fragen auf den Grund. Den ersten Auftritt hatten die Welträume im Garten von Schloss Bellevue am vergangenen Wochenende.

mehr...

Kinderprogramm auf der Anschwung Konferenz "Kinder stärken - aber wie?"

24.03.2012 - Gute Förderung von klein auf ist wichtig. Da sind sich alle einig. Doch wie gut werden Kinder betreut und gefördert? Welche Partner können helfen, bildungsbenachteiligte Kinder stärker zu unterstützen? Diese Fragen standen im Mittelpunkt der Konferenz "Kinder stärken - aber wie? im Rahmen des Programms Anschwung für frühe Chancen.
 

mehr...

31.01.12 – Auf breite Resonanz stoßen die Zukunftskonferenzen, die die DKJS seit November im Rahmen des Programms „Anschwung für frühe Chancen“ Kommunen in ganz Deutschland anbietet, die ihre Angebote frühkindlicher Förderung ausbauen wollen. 25 haben bereits stattgefunden, 45 weitere sind bis Ende März geplant.

mehr...

01.11.11 – Keine Zukunftsmusik: Bürgermeisterinnen, Erzieher, Eltern und Jugendamtsleiterinnen diskutieren auf den Zukunftskonferenzen im Programm Anschwung für frühe Chancen, wie frühkindliche Bildung und Betreuung noch besser gelingt. Zum Auftakt lädt die Stadt Weiterstadt für den 3. November ein.

mehr...

Das Team der Kita Neue Steinmetzstraße im Berliner Bezirk Schöneberg wollte mehr sein, als bloß eine Kita. Vor fünf Jahren wandelte sich die Einrichtung deshalb in ein Kinder- und Familienzentrum um. Ein Konzept, das allen gut tut: den Kindern, den Eltern, den Erzieherinnen und auch dem Stadtteil.

mehr...

Feedback:
Social Networks:FacebookTwittergoogle.comMister Wong