Vortrag "Ganztagsschulen und Bildungslandschaften – Das Verhältnis schulischer und außerschulischer Bildung"

29./30.09.2010 – In seinem Einführungsvortrag zur Fachtagung "Kommune wird Bildungslandschaft" am 29. und 30. September in Meißen fasste Prof. Dr. Karsten Speck (Universität Oldenburg) die Befunde zu Ganztagsschulen, Kommunalen Bildungslandschaften und verschiedenen Bildungsorten zusammen, schilderte seine Eindrücke zum Ganztagsangebot speziell in Sachsen und präsentierte zudem Forschungsergebnisse zur "Kooperation von unterschiedlichen Berufskulturen an Ganztagsschulen".

 

Ganztägige Bildung in den Schul- und Bildungslandschaften der Länder und Kommunen zu etablieren, ist derzeit eine der größten Herausforderungen in Bildungspolitik und Schulentwicklung.

Durch die Unterstützung des Bundes, die Ganztagskonzeptionen der Bundesländer und nicht zuletzt durch das Engagement zahlreicher Kommunen und lokaler Initiativen sind bereits beträchtliche Fortschritte beim Aus- und Aufbau ganztägigen Lernens erreicht worden.

 

Zum Einführungsvortrag von Prof. Dr. Karsten Speck

 

 

Feedback:
Social Networks:FacebookTwittergoogle.comMister Wong