Wedel, Satrup, Bordesholm – Modellkommunen im Programm Bildungslandschaften zwischen den Meeren

Zwischen Ost- und Nordsee packen alle mit an, wenn es um die Bildung von Kindern und Jugendlichen geht. Seit 2009 gibt es hier drei aussichtsreiche Bildungslandschaften. Die Kommunen Wedel, Bordesholm und Sartrup haben sich die Vernetzung der Bildungsangebote vor Ort auf die Fahnen geschrieben. Schulische und außerschulische Akteure arbeiten zusammen, stimme sich in Planungsprozessen ab und übernehmen gemeinsam Verantwortung.


Im Mai 2011 ist die zweite Programmphase gestartet, mit drei weiteren Modellkommunen: Niebüll, Bad Oldesloe und das Amt Schafflund.

 

Details finden Sie in den Steckbriefen der Modellkommunen

Satrup
Wedel
Bordesholm


Weitere Infos zum Programm Bildungslandschaften zwischen den Meeren finden Sie hier und auf der Seite der Serviceagentur "Ganztägig lernen" Schleswig-Holstein: http://www.sh.ganztaegig-lernen.de

 

 

Feedback:
Social Networks:FacebookTwittergoogle.comMister Wong