Die nordhessische Gemeinde Helsa will ihre Angebote für alle Kinder verbessern. An einem Runden Tisch arbeiten seit Anfang des Jahres die verschiedensten Akteure zusammen. Um ihren Ort bekannter zu machen, haben sich die Bürger aus Helsa nun für den Fotografen Jan von Holleben auf den Boden gelegt. Ein ungewöhnliches Shooting mit ganz normalen Menschen.

mehr...

Kassel entwickelt seine Stadtteile zu Bildungsregionen, in denen frühe Bildung und die Gestaltung von Übergängen im Bildungssystem fest verankert sind. Im Stadtteil Waldau sind Netzwerke entstanden, welche die Bildungsangebote koordinieren und Übergänge zwischen einzelnen Bildungseinrichtungen fließend gestalten. Das Kommunenprofil gibt einen Überblick über die wichtigsten Ansprechpartner, Strategien, Materialien und Entwicklungsfragen der Kommune rund um das Thema Bildungs- und Teilhabechancen.

mehr...

Anne Janz, Dezernentin für Jugend, Schule, Frauen und Gesundheit in der Beispielkommune Kassel, fordert eine engere Zusammenarbeit der kommunalen Akteure, um Bildungs- und Chancengerechtigkeit zu schaffen: „Wir müssen kommunale Bildungsverantwortung übernehmen!“

mehr...

Welche Berührungspunkte gibt es zwischen kommunaler Bildungsplanung und dem Bildungs- und Teilhabepaket? Antworten auf diese Frage gibt Anne Janz, Dezernentin für Jugend, Schule, Frauen und Gesundheit im Videointerview.

mehr...

Feedback:
Social Networks:FacebookTwittergoogle.comMister Wong