Weinheim – Modellkommune des Programms "Lebenswelt Schule"

Weinheim ist die größte Stadt des Rhein-Neckar-Kreises. Seit 2006 gibt es hier das "Weinheimer Integrationsmodell": eine Initiative der Stadt, der Freudenberg Stiftung, der Koordinierungsstellen "Integration Centra" und "Job Central" sowie des Stadtjugendrings. Im Rahmen der Initiative entwickeln die Partner eine biographiebegleitende Förderung für alle Kinder und Jugendlichen vor Ort. Nun wird speziell der Übergang von der Kita in die Grundschule ins Visier genommen.

 

Weitere Informationen über die Ausgangslage in Weinheim, den Ausbau und die Struktur der Bildungskette sowie Meilensteine, Erkenntnisse und weiterführende Pläne finden Sie in den folgenden Dokumenten:


 

Feedback:
Social Networks:FacebookTwittergoogle.comMister Wong