Frisch aus dem Druck: Schritt für Schritt zur Qualitätsentwicklung in Bildungslandschaften

31.01.2014 – Viele Menschen in Kommunen und Bildungseinrichtungen, die an der Entwicklung einer Bildungslandschaft arbeiten, wollen weiterlernen: Was läuft bei uns schon gut? Was wollen wir ändern? Welche Erfahrungen wollen wir weitergeben? Der neue Leitfaden "Lernende Bildungslandschaften: Qualitätsentwicklung Schritt für Schritt" soll sie bei diesem Prozess unterstützen.


Teil 1 zeigt die Bereiche auf, die für die Qualitätsentwicklung in einer Bildungslandschaft wichtig sind. Orientierungsfragen geben Impulse, die inhaltlichen Ziele abzustecken, die Grundlagen des gemeinsamen Handelns zu überprüfen, den Aufbau und die Verstetigung von Strukturen im Blick zu haben, Abstimmungs- und Managementprozesse effizient zu gestalten sowie das Weiterlernen im Prozess nicht aus dem Blick zu verlieren. Teil 2 des Leitfadens orientiert sich an den sieben Schritten der praktischen Umsetzung von Qualitätsentwicklung in einer Bildungslandschaft. Zahlreiche Hinweise zu weiterführender Literatur, Vorträgen, Berichten, Interviews und Filmen sowie die vorgestellten Praxisbeispiele veranschaulichen die Schritte.

Herausgeber des Leitfadens sind die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) und Prof. Dr. Dr. Schubert vom Forschungsschwerpunkt Sozial•Raum•Management (SRM) der Fachhochschule Köln.

Ab sofort können Sie die Publikation beim Verlag Klett Kallmeyer bestellen.


Hier finden Sie das Inhaltsverzeichnis und das Vorwort des Leitfadens.

Feedback:
Social Networks:FacebookTwittergoogle.comMister Wong